Endeavor
  • Endeavor TOP
  • Endeavor ANGLE

Endeavor

Backcountry Terrain

Das neueste Mitglied der Atlas Backcountry-Collection setzt neue Maßstäbe im Hinblick auf Design und Leistung.

BESCHREIBUNG

Der Atlas Endeavor vereint das Alu-Vordeck eines klassischen Schneeschuhs mit einem PVC-freien Rückteil. Der resistente V-Rahmen sorgt dafür, dass sich der Schuh in tiefem Schnee perfekt steuern lässt, die ReactiV-Trac™ Konstruktion und die Traktions-Steigeisen sorgen für optimalen Halt auf anspruchsvollem und steilem Gelände. Weil der Endeavor speziell fürs Tourengehen entwickelt wurde, passt sich die PackFlat™ Bindung ideal an größere Snowboard- oder Kletterschuhe an, bleibt aber trotzdem flach und kleinvolumig. Sie verfügt über einen einzelnen Schnellschluss-Z-Riemen aus Urethan, der dem Fuß einen sicheren Halt verleiht.

TECHNOLOGIEN

ReactiV Frame

ReactiV Frame

Die ReactiV-Trac™-Konstruktion vereint den klassischen Flex einer elliptisch geformten Spitze mit den Steigeisen des hinteren, gezackten T-Rahmens. Durch die starken SLS-Gurte des Schneeschuhs ist die röhrenförmige Nase des Systems sehr biegsam, so dass Bindung, Steigeisen und Rahmen sich frei an das Gelände anpassen und damit den bestmöglichen Halt für den Fuß geben können.
Heel Lift Bar

Heel Lift Bar

Wenn man ohne Steighilfe unterwegs ist, ermüden die Wadenmuskeln bei steilen Aufstiegen schnell, und die Traktion nimmt ab. Die Steighilfe unserer Backcountry-Adventure-Schneeschuhe verhindert Ermüdungserscheinungen und passt perfekt in den Rahmen, so dass optimale Griffigkeit garantiert ist.
PackFlat Binding

PackFlat Binding

Die neue PackFlat™-Bindung ist ideal für Backcountry-Snowboarder und Kletterer geeignet. Sie ist mit Schnellverschluss-Gurten aus Urethan ausgestattet, die durch den ebenfalls mitgelieferten BC Utility Strap ersetzt werden können. Diese Bindung ist groß genug für Snowboard-Schuhe, kann aber auch leicht zusammengefaltet werden, so dass die Schneeschuhe schnell am Rucksack befestigt werden können.
Spring-Loaded Suspension

Spring-Loaded Suspension

Die Spring-Loaded™ Suspension (SLS) von Atlas hält den Schneeschuh eng am Fuß und macht ihn damit leicht manövrierbar. Sie verbindet den Fuß so mit dem Schneeschuh, dass er sich frei in die beabsichtigte Richtung bewegen kann. SLS verbessert die Traktionskontrolle, weil die Steigeisen dank ihrer Biegsamkeit besonders in steilem oder stark geneigtem Gelände tiefer in den Boden eindringen können.
Holey-1 Toe Crampon

Holey-1 Toe Crampon

Our top-end traction, the Holey-1 uses shovel-shaped stainless steel prongs for better hold and sharp ice tips for superior bite on frozen slopes.
Atlas BC Utlility Strap

Atlas BC Utlility Strap

Included with all Atlas Backcountry Adventure snowshoes the BC Utility Strap can be used to secure your snowshoes to your pack, lash together other gear, or carry as an backup strap for the field-replaceable PackFlat™ Binding or any other emergency situation.

GRößENTABELLE

Product Size Chart
Model Size Surface Area Weight/PR Load
Endeavor 24 24 in (61 cm) 158 sq in
(1019 sq cm)
4.05 lbs (1.84 kg) 100-180 lbs
(45-82 kg)
Endeavor 28 28 in (71 cm) 198 sq in
(1277 sq cm)
4.47 lbs (2.03 kg) 135-220 lbs
(61-100 kg)

BINDING-INSTRUCTIONS

  1. With the heel strap buckle to the inside, place the ball of your foot even with the logo/ball of the footmark on the footbed.
  2. Align your foot straight on the snowshoe with your toes under the long strap, tightening it over your toes by pulling up on the tag end.
  3. While applying tension, thread the long strap diagonally across your foot towards your instep, looping under then over the binding hook on the opposite side of your foot.
  4. Keeping tension on the strap, draw it across the top of foot, routing it under and back over the binding hook and securing it on the prong.
  5. Stow the excess strap in the strap clip.
  6. Thread the heel strap through the metal buckle opening and loop it back over the prong to secure.
  7. Stow the excess heel strap in the strap clip.
  8. To release, unclip the straps from the strap clips and pull to release them from the prongs.

BEWERTUNG

Thanks for Signing Up!

Thanks for signing up! Check your inbox for your first email.